Lade Veranstaltungen

Konzert, Museum, 24. Oktober 2020 um 11.30 Uhr und 17 Uhr

„music meets art“
Die Kunst der Flöte

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Konzert in der Reihe „music meets art“:

Duo Querstand:
Anne Bischof, Querflöte
Elisaveta Ilina, Klavier

Programm:
Robert Muczynski (1929-2010)
Sonate für Flöte und Klavier op. 14 (1960/61)
Otar TaktakishviliCarl Reinecke (1824-1910)
„Undine“ Sonate für Flöte und Klavier op. 167 (1882)

Um trotz der Abstands- und Hygienevorschriften möglichst vielen Zuhörern die Gelegenheit zu geben, endlich wieder ein live gespieltes Konzert im Mönchehaus Museum zu erleben, präsentieren die Musikerinnen ihr etwa sechzigminütiges Programm (ohne Pause) zunächst als Matinee um 11.30 Uhr und nochmals zur gewohnten Zeit um 17.00 Uhr.

Zu erwarten ist eine wunderbare Stunde mit den beiden Ausnahmemusikerinnen, denn sie haben ein abwechslungsreiches Kammermusikerlebnis mit besonderen Werken der Flötenliteratur vorbereitet: Die pulsierenden Rhythmen aus der Sonate von Robert Muczynski lassen das Publikum gespannt lauschen, zwei Sätze aus der Sonate von Otar Taktakishvili folgen und zum Abschluss entführt die romantische „Undine“ von Carl Reinecke mit ihren Klängen in die Welt der Wassergeister.

Es wird empfohlen, die Eintrittskarten möglichst im Vorverkauf zu erwerben, um etwaige Warteschlangen an der Tageskasse bzw. für die vorgeschriebene Erfassung von Kontaktdaten zu vermeiden. Alle geltenden Corona-Regelungen müssen beachtet werden. Nach den jetzigen Vorgaben dürfen die Mund-Nasen-Bedeckungen am Sitzplatz abgenommen werden, Änderungen bleiben jedoch vorbehalten.

Karten zu 20,- € (ermäßigt 15,- € für Schüler und Studenten) sind online im Ticketshop unter www.musikfest-goslar.de, über Reservix sowie in allen bekannten Goslarer Vorverkaufsstellen erhältlich.

‚music meets art‘ in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft der Freunde und Förderer des Internationalen Musikfestes Goslar-Harz e.V.

Duo-Querstand