Veranstaltungen laden

Ausstellung, 12. Februar — 14. Mai 2017 

Traumfrauen – Traummänner
Was ist schön?

Eröffnung:
12. Februar 2017 um 11.30 Uhr

Begrüßung:
Dr. Bettina Ruhrberg

Einführung:
Nadine Barth, Berlin


Sie haben die schönsten Frauen und Männer vor der Kamera: die Top-Mode-Fotografen der Welt. Doch wie beschreiben sie selbst das Wesen der Schönheit? Die Berliner Kuratorin und Publizistin Nadine Barth hat 50 von ihnen vor einigen Jahren danach  gefragt  und  das  Ergebnis  in  zwei  Bildbänden  und  groß  angelegten  Ausstellungen in Hamburg, Moskau und Rostock präsentiert.

Mit  einem  Best-of  aus  den  damaligen  Schauen  zeigt  die  Ausstellung  im Mönchehaus Museum, wie aktuell das Thema weiterhin ist. Die Aufnahmen offenbaren einen faszinierenden Kosmos unterschiedlicher Frauen- und Männertypen.

Ob Angelina Jolie, Amy Winehouse, Scarlett Johansson, George Clooney, Brad Pitt, Daniel Craig oder ein alter Mann im Weinberg: Das besondere Etwas liegt eher in der Persönlichkeit als in vollendeten Bodymaßen oder strahlender Jugend. An die Stelle stereotyper Ideale tritt ein pluralistisches Schönheitsbild.


Beteiligte Künstler

Bryan Adams, Camilla Akrans, Miles Aldridge, Margarita Broich, Jake Chessum, Walter Chin, Michelangelo di Battista, Liz Collins, Tony Duran, Arthur Elgort, Deborah Feingold, Nathaniel Goldberg, Torkil Gudnason, Henrik Halvarsson, Pamela Hanson, Hadley Hudson, Marc Hom, Matt Jones, Ali Kepenek, Paola Kudacki, David LaChapelle, Carlotta Manaigo, Dan Martensen, Ralph Mecke, Nino Muñoz, Tom Munro, Sheryl Nields, Rankin, Paolo Roversi, Satoshi Saikusa, Martin Schoeller, Stéphane Sednaoui, Peggy Sirota, Michael Thompson, Donna Trope, Diego Uchitel, Ellen von Unwerth, Max Vadukul, Matthias Vriens-McGrath, Albert Watson, Bruce Weber, Sascha Weidner, Jan Welters


Werke


gefördert vom Regionalverband Harz e. V.
Logo_Regionalverband_Harz