Veranstaltungen laden

Sonstiges, 01. September 2019 von 12 bis 17 Uhr

Sommerfest

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

In diesem Jahr steht das traditionelle Sommerfest des Mönchehaus Museum unter dem Motto “Düsseldorfer Frühschoppen”.

Die Metropole am Rhein ist eine Stadt der Kunst. Auf Kunst treffen Besucher nicht nur in Museen und Galerien von Weltrang. Über ein Dutzend Kaiserringträger/innen (unter anderem Joseph Beuys, Günther Uecker, Gerhard Richter, Rosemarie Trockel und Andreas Gursky) haben an der legendären Kunstakademie in Düsseldorf studiert oder gelehrt.

Auch Mönchehaus Gründer Th.K. Peter Schenning und Museumsdirektorin Dr. Bettina Ruhrberg sowie Unternehmensberater und VfK Förderer Reiner Dressler sind in Düsseldorf geboren. Bei so viel Verbundenheit liegt es nahe, eine Portion rheinischer Lebensart in die Kaiserstadt Goslar zu holen.

Neben „Dat leckere Dröpke” aus der Düsseldorfer Traditionsbrauerei „Uerige” gibt es Bierhappen, Live-Jazz und ein Programm voller Überraschungen.


„Die Stadt Düsseldorf ist sehr schön, und wenn man in
der Ferne an sie denkt und zufällig dort geboren ist, wird
einem wunderlich zu Mute. Ich bin dort geboren und es
ist mir, als müsste ich gleich nach Hause gehen.”

Heinrich Heine